Menu
Menü
X

Kirchenvorstandswahl am 13.06.2021

Entscheiden Sie mit!  Ihre Stimme zählt!

Wo und wie kann ich wählen?

vor Ort im Wahllokal

Mühlheim: Gemeindehaus, Büttnerstr. 24: 10:30 - 11.30 Uhr und 14.30 -18.00 Uhr

Dietesheim: Haus Ruth, Untermainstr. 4:   11:30 - 14:30 h

per Briefwahl 

per Onlinewahl

Die Wahlunterlagen mit genaueren Informationen zur Online- und Briefwahl wurden alle Evangelischen über 14 Jahren den vergangenen nächsten Wochen zugeschickt.

Ausführliche Informationen zur Kirchenwahl am 13. Juni 2021

Nicht nur in der Politik, sondern auch für die evangelischen Kirchengemeinden in Mühlheim ist das Jahr 2021 ein „Super-Wahljahr“...

Am 13. Juni bestimmen die evangelischen Kirchenmitglieder der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) in 1.059 Gemeinden ihr Leitungsgremium neu. Rund 10.000 Kandidierende stehen bereit.

Über 1,2 Millionen Evangelische im hessen-nassauischen Kirchengebiet haben darum in den zurückliegenden Wochen besondere Post von ihren Kirchengemeinden bekommen. In einem Briefumschlag steckten dann die Unterlagen für die Teilnahme an der Kirchenvorstandswahl.

Auch in der Evangelischen Friedensgemeinde Mühlheim und Dietesheim haben alle Evangelischen ab 14 Jahren die Möglichkeit, den Kandidat*innen für den neuen Kirchenvorstand ihre Stimme zu geben und damit demokratisch in „gleicher, freier, allgemeiner, geheimer und unmittelbarer Wahl“ darüber abzustimmen, wer in den kommenden 6 Jahren dem Leitungsgremium der Evangelischen Friedensgemeinde angehören soll.

Der Kirchenvorstand ist das oberste Leitungsorgan der jeweiligen Kirchengemeinde und geistlich und rechtlich für das Gemeindeleben verantwortlich. Darum entscheiden die von der ganzen Gemeinde gewählten Kirchenvorsteher*innen z.B. über Finanzen, Personal, Gebäude, inhaltliche Ausrichtung oder das öffentliche Erscheinungsbild der Gemeinde. Zusammen mit den Pfarrerinnen und Pfarrern bestimmen sie außerdem auch über theologische und geistliche Fragen rund um Gottesdienst, Seelsorge und Diakonie.

In der Evangelischen Friedensgemeinde stehen folgende Kandidat*innen zur Wahl:

Sabine Baaske

Stefan Frisch

Kirsten Fuchs

Thomas Gärtner

Roland Martini

Rainer Menges

Holger Pieper

Anita Reichert

Michael Reis

Agnes Stutz

Karla Trillig

Christina Weinß

8 der insgesamt 11 zur Wahl stehenden Kandidat*innen können in den neuen Kirchenvorstand gewählt werden.

Wählen kann man entweder direkt nach dem Sonntagsgottesdienst am 13.Jini:

- im Mühlheimer Gemeindehaus von 10.30 -11.30 Uhr

oder

- im Haus Ruth in Dietesheim von 11.30-14.30 Uhr.

- Das Wahllokal im Mühlheimer Gemeindehaus zusätzlich auch noch von 14.30 -18.00 Uhr geöffnet.

Neben der Möglichkeit im Wahllokal zu wählen, kann man im Gemeindebüro der Friedensgemeinde auch Briefwahlunterlagen beantragen und an die Gemeinde zurücksenden, die bis spätestens 13. Juni um 18 Uhr im Briefkasten des Gemeindebüros angekommen sein müssen.

Außerdem gibt es diesmal erstmals auch die Möglichkeit einer „Online-Wahl“. Alle dafür notwendigen Informationen dazu sind unter www.meinewahl.de. zu finden.

Nach den Wahlen am 13. Juni 2021 wird die neue Wahlperiode für die Kirchengemeinden am Mittwoch, 1. September 2021, beginnen.

KandidatInnenliste

Folgende Kandidat/innen stellen sich zur Wahl für den neuen Kirchenvorstand der Evangelischen Friedensgemeinde Mühlheim und Dietesheim:

Sabine BaaskeHolger Pieper
Stefan FrischAnita Reichert
Kirsten FuchsMichael Reis
Thomas GärtnerAgnes Stutz
Roland MartiniKarla Trillig
Rainer MengesChristina Weinß
EKHN
top