Menu
Menü
X

Projekt "Lichtblick"

Im Projekt „Lichtblick“ sollen für Langzeitarbeitslose Möglichkeiten zu einer als sinnvoll erlebten Arbeit geschaffen werden, um den Wiedereinstieg in den regulären Arbeitsmarkt zu erleichtern.

Dies geschieht in Zusammenarbeit mit den zuständigen Institutionen des Kreises Offenbach (Jobcenter und Agentur Pro Arbeit) im Rahmen von ALG 2-Stellen oder geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen.

Außerdem ermöglicht das Projekt straffällig gewordenen Personen die Möglichkeit, als Ersatz für eine Gefängnis- oder Geldstrafe gemeinnützige Sozialstunden abzuleisten.

Hier wird mit der Offenbacher Zweigstelle der Gerichtshilfe bei der Staatsanwaltschaft Darmstadt zusammengearbeitet.

Ansprechpartner: Pfarrer Ralf Grombacher (Tel. 77506)

top